Audioblog

Kakao macht glücklich: Erlebe eine Kakaozeremonie!

Hi Glücksentdecker*in,

 

wusstest Du, dass Kakao glücklich macht? 😍

Ich rede hier nicht von irgendeinem Kakao, sondern von speziellem, zeremoniellen Kakao*. Für mich ist er definitiv die Entdeckung des Jahres 2022!

 

Zeremonieller Kakao wird auch als Speise der Götter bezeichnet und ist für seine herzöffnende Wirkung bekannt.

 

In der Silvesternacht von 2021 auf 2022 habe ich meine erste Kakaozeremonie erleben dürfen und seither ist dieses magische Getränk nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Seit drei Monaten leite ich nun auch selbst Kakaozeremonien und spüre so sehr, dass es ein Angebot ist, welches ich unbedingt weiter in die Welt tragen möchte!

 

Um Dir direkt einen Einblick zu geben, was Dich bei einer Kakaozeremonie mit mir erwarten kann, findest Du hier ein Video:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Artikel erfährst Du außerdem:

  • Was zeremoniellen Kakao so besonders macht &
  • Was für Kakao-Angebote ich für Dich bereit halte

Zeremonieller Kakao – was ist das überhaupt?

Zeremonieller Kakao hat eine jahrtausendalte Tradition und sein Ursprung liegt in Südamerika. Dort haben bereits indigene Völker die heilige Pflanze für Zeremonien genutzt. Darüber hinaus wurde Kakao auch als Pflanzenmedizin eingesetzt, da er mit über 1.000 chemischen Stoffen echte Pflanzenpower verkörpert. Besonders erwähnenswert ist die hohe Dichte an Mineralien und Antioxidatien. Wenn Du also Lust auf eine extra Portion Magnesium, Kalzium, Zink und Co. hast, eignet sich eine Tasse zeremonieller Kakao hervorragend. Gleichzeitig wird Deine Stimmung tendenziell eher aufgehellt, da die Produktion von Dopamin und Seretonin angeregt wird.

Die emotionale Herzöffnung lässt sich vor allem auf das enthaltene Theobromin (vom altgriechischen theos=Gott; broma=Speise) zurückführen. Theobromin erweitert die Blutgefäße und sorgt so für eine verbesserte Sauerstoffversorgung. Dieser körperliche Einfluss fördert insbesondere die bewusste Hingabe mit Blick auf emotionale Prozesse, Meditationen und fokussiertes Sein.

Schließlich eignet sich zeremonieller Kakao wunderbar als Selfcare-Achtsamkeitspraxis, aber auch für tiefe, nährende Begegnungen in der Gruppe. Egal, wie ich Kakao zelebriere, es ist für mich jedes Mal ein Hochgenuss, der mich tief nährt und mich mit Geborgenheit umhüllt.

Am allerliebsten nutze ich dafür den Kakao von Cacaoloves.me* (Sorte: Criollo Chuncho)

 

Erlebe zeremoniellen Kakao mit mir

 

 

Kakaozeremonien: nur DU & Ich

Wenn Du Kakao im persönlichen 1:1-Setting kennenlernen und zelebrieren möchtest, dann lege ich Dir die 1-stündige Kakaozeremonie mit mir sehr ans Herzen.

Was? 1 Stunde Kakao, Fühlen, Meditieren, Reflektieren
Wo? in der Natur, online oder in einem Raum, den wir uns mieten (z.B. im VeganWorkspace)
Ausgleich? 77€, wenn es in der Natur oder online stattfindet I 99€, wenn wir uns einen Raum mieten

Kakaozeremonien in der Gruppe 🎇

Eine besondere Magie entsteht, wenn Kakao gemeinsam in der Gruppe genossen wird und emotionale Prozesse gespürt und geteilt werden. Wenn Du diesen achtsamen Raum erleben möchtest, dann lade ich Dich von Herzen ein, bei der nächsten Gruppen-Kakaozeremonie dabei zu sein. Ich eröffnen diesen Raum regelmäßig – aktuell ca. 1x im Monat. Besonders gerne nutze ich dafür die Vollmond- oder Neumond-Energie.

Die regelmäßigen Termine findest Du bei meinen Veranstaltungen. Je nach Location kann der Ausgleich leicht variieren, beläuft sich aber in der Regel auf 35€.

Lass Dein Herz von der Magie des Kakaos öffnen

 

Von Herzen wünsche ich Dir, dass Du mit offenem Geist, offenem Herzen und viel Mut und Achtsamkeit durch die Welt gehst ❤

 

Gerne begleite ich Dich dabei!

 

Fühl Dich umarmt!

Ganz viel Liebe für Dich ❤

Deine Luisa

____

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darauf klickst und über diesen Link einkaufst, erhalte ich vom betreffenden Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

 

Kategorie(n): Allgemein

1 Kommentar

  1. Stella Schneider

    Liebe Luisa, ich habe gerade deine wundervollen Kakao-Kurs von Mexiko aus abgeschlossen und bin sehr DANKBAR für deine digitale Begleitung. Deine Meditation und Worte haben bei mir während der Zeremonie viele NEUE Anregungen angestoßen und ich freue mich sehr, Teil dieses Raumes gewesen sein zu dürfen. Mach weiter so! Deine Stella

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

12.02.2023: Kakaozeremonie & Singkreis in Dortmund♥️ Sei dabei!
+